Himmelsstürmer

dedicated to tonight

schoeftland

Die Bordsteinschwalben auf St. Pauli, nur wenige Meter von der Hasenschaukel entfernt, bilden einen eingängigen Gegensatz zu den tiefgründigen Texte von Schöftland. Ob "Weissenbühl", "Bademeister", "Kommst um zu gehen", "Dass ich schlief" oder "Liebesbrief", die Songs erzählen alle eine spannende Geschichte und überzeugen nicht zuletzt mit einer Vielzahl an charmanten Wortspielen. Obwohl Schöftland "nur" als Duo auftritt, ist die Musik trotzdem äusserst vielschichtig. Dank Gitarre, Piano, Saxophon und technischen Hilfsmitteln - Loop und iPhone - gelingt es den beiden Musikern, einen beachtlichen und vor allem sehr abwechslungsreichen Klangkörper in den Raum zu stellen. Manchmal wirken Schöftland fast ein wenig schüchtern. Das Hamburger Publikum ist sich solche Zurückhaltung nicht gewohnt und freut sich, als Floh zwischen zwei Liedern eine kleine Geschichte von der Reise nach Hamburg erzählt.

Musik und Texte von Schöftland berühren und regen zum Nachdenken an. Die Berner sind fast ein wenig zu intellektuell für das grosses Publikum. Umso besser. Denn eine riesige Konzerthalle würde nicht zur Stimmung der Musik passen und die einzigartige Atmosphäre zerstören. Schöftland geht einem nahe und die räumliche Nähe zu den beiden Musikern verstärkt dieses schöne Gefühl. Hoffentlich bringen es Schöftland schon bald wieder nach Hamburg.


manhattan rocknroll

Für unsere musikaffinen Leserinnen und Leser haben wir heute eine spannende Karte von Mannhattan. Eventuell könnten Herr JimBobIII, herr zuffi und co. eine entsprechende Karte für eine Schweizer Stadt entwerfen. Natürlich dürfen sie auch die Manhattaner Karte ergänzen. Danke.
Zur Legende.

schön, tickets gesichert!

top bird

(no title)


gestern montreux, martina topley-bird, musikgöttigen vom anderen stern olé olé auf immer und ewig!! definitiv einen nachhaltigen eindruck hinterlassen, neues album heute out, sofort kaufen, alle! dann massive attack, erste halbzeit langweiliges runterspielen, 2 halbzeit wunderbar, verlängerung bombastisch. ich liebe diese alle mit tiefstem herzen!
zum schluss auditorium stravinsky, überfüllt ist eine verharmlosung sondergleichen, grauenhaft, so eigentlich (mit anderer band) nicht besuchenswert...
Gorillaz_Plastic_Beach

massive_attack_heligoland

reverse

After the success of Fluke's album Risotto, Tournier wanted to move to a much darker production style and so Syntax was born. Despite the originality of Syntax's first album, Meccano Mind, the band suffered poor album sales - possibly due to a lack of support from their record label - and a lack of overall recognition and they disbanded in 2004 due to it.

Unverständlich, denn Meccano-Mind gehört gekauft.

Und wieso nun dieser Beitrag. FrauK, eine treue Couleur3 Hörerin macht mich auf dieses supi Stück aufmerksam, welches die ollen Welschen spielen.
Für einmal versucht eine kommerziell nicht erfolgreiche Band das Revival...

Hier ein wunderbarer Remix
zum vorigen Stück.

Abenteuer

Aus der Serie `Alte LP-Covers die was mit Architektur zu tun haben`präsentieren wir Ihnen:



supi Indochine

Wenn ich von Architektur in Helsinki spreche, meine ich dieses hier.
Finlandia

Oder auch, wenn Herr d' Ama, Khathran, K und ich uns hier vollaufen lassen würden...Was wir natürlich nie täten...


Herr Rouge hat mir jetzt noch eine weitere Lesensart aufgezeigt. Diese.



Weiter ...

Beiträge 1 - 10 / 31