Jedes Schiff, das in den Hamburger Hafen einfährt oder diesen verlässt, wird am "Willkommhöft" in Wedel anständig begrüsst oder verabschiedet. Und zwar folgendermassen: Über eine Lautsprecheranlage wird zuerst eine flotte Fanfare abgespielt. Danach folgt ein "Hallo" oder "Tschüss" in breitem Hamburger Akzent. Damit auch die des Deutschen nicht mächtigen Matrosen was verstehen, werden die freundlichen Worte in der Landessprache des Flaggenstaates der Schiffe wiederholt. Zum Schluss folgt die Hymne - häufig natürlich dijenige von Liberia, Panama oder den Bahamas.

Willkomshöft
ship1

ship2

willkomshöft-plakette