Der beste Foodblog, wo gibts. Meine ganz persönliche, unabhängige Meinung.

Trüffelschwein

Trüffelschwein
Vor langer Zeit war ich einmal in Olympia, dort wo die Olympischen Spiele mal waren und dort übernachtete ich in einem Hotel (war es das Best Western?), das war so an einen Hang gebaut und das Zimmer das war so terassenartig auch an den Hang gebaut und hatte so Stufen und weil es eingerichtet war, wie von der Innendekorateuse des Yamatuti ausgedacht, fand ich das Zimmer viel interessanter, als diese alten Steine von früher dort.

Diese Häuser hier, die sind nicht in Griechenland, die sind in Schweden. Aber ungefähr so hat es damals in Griechenland ausgeschaut. Also innen.


Wie Olympia

dezeen


Michael König I eol.jsc.nasa.gov

Ausrutscher

Sehr geehrter HerrK

Wir haben heute die Anfrage bekommen, ein Bild auf Ihrem Blog zu entfernen. Wir haben Frau Erdfrau (Namen Typengleich) gebeten, mit Ihnen direkt in Kontakt zu treten. 
Unten angefügt finden Sie das entsprechende Email zur Info.

Besten Dank und freundliche Grüsse


KAYWA AG

Hallo,

unter der URL
http://architektur.kaywa.ch/gruen/tag-des-heiligen-patrick.html
wird ein Bild (Empire State Building) von mir verwendet, ohne dass ich um
Erlaubnis gebeten wurde. Ich möchte Sie bitten, das umgehend zu entfernen.

Mit freundlichen Grüßen
Erdfrau


Tami Herr imi, ich habe doch immer und immer und immer wieder gesagt keine Bilder klauen, hab ich nich!!!

Sorry Frau Erdfrau, ist uns ausgerutscht.
Herr imi, morgen um 5.30Uhr bei mir im Büro!
Sagen die Gallier gerne in den Geschichten um Asterix. In Alesia hat drum der gallische Widerstand unter Vercingetorix fürchterlich eins auf den Deckel gekriegt.

Bernard Tschumi weiss gut, wo dieses Alesia liegt, denn schliesslich hat er dort ein Museum gebaut. Stilecht, finde ich, denn irgendwie schaut das aus, wie ich mir so einen alten gallisch-römischen Messingbecher vorstelle.

Bernard Tschumi

Mehr


70sArt

Drecksmöbel

und andere schöne Sachen finden Sie bei François Clerc.

François Clerc

Fundgrube



americansuburbx.com/
theseamericans.com

i-Micro

Über den Mittag langweilig?
Man nehme einen Tropfen Wasser, das i-Micro sowie den gerade näxten Gegenstand:





Schön nicht. Apropos Zitrone. 1 Liter Wasser, eine Zitrone sowie einen Schuss Holundersirup git einen wunderbaren Begleiter während der Arbeitszeit!


Im Spiegel gelesen: In nur 46,9 Prozent aller Behausungen in Indien können die Bewohner eine Toilette nutzen - das ergaben Daten der Volkszählung 2011.



Inzwischen haben die Inder mehr Handys als Toiletten. 53,2 Prozent aller Haushalte verfügen über ein Handy und wenn man Festnetz- und Mobilfunkanschlüsse zusammengerechnet, sind es 63,2 Prozent.
Beiträge 1 - 10 / 30