Sie sind alle super, bleiben Sie so.


Sie kennen das und es ist jedes Jahr nach Weihnachten dasselbe. Der 13., sicherlich auch der 14. Monatslohn auf dem Konto. Dazu Grati, Boni und sicherlich auch ein anständiger Göttibatzen von unterm Weihnachtsbaum. Die Steuern auf Jahre hinaus bezahlt, den Keller mit Wein und Armagnac gefüllt und weil Sie intelligenterweise Öko drauf sind, kommt eine Investition in Luxuskarren nicht in Frage. Was tun?

Anlegen? Langweilig.
Juwelen? Grosizeug.
Pelz? Ich bitte Sie.

Wir konsultieren also ratsuchend ein x-bliebiges Infotainmentpromivipmagazin auf einem Privatsender und gucken, was die anderen reichen Säcke mit Ihrer Kohle so anstellen. Und da wird auf diese Seite da verwiesen. Solche Hotes seien das absolutunglaubliche Nonplusultra und nur für die Reichen und/oder Schönen.



Ah. Soll wahrscheinlich Eifer- und andere Süchte wecken. Beweist aber nur, dass teure Hotels meist bescheuerte Innenarchitekten anstellen.

eyescapes


art-dept

Bildersuche





selber suchen

Молодец!

Zur Weihnachten bauen wir den Russen was schönes zum Thema, so chli wie ein Schneekristall oder so. Vieleicht hat er beim Entwurf auch den erhaltenen Single Malt aus Schottland zu schnell getrunken, wer weiss dies schon. Auf jeden Fall plant Herr Baron Foster of Thames Bank in Moscow das wohl grösste Gebäude, das, den oder die Crystal Island.



In 2010 Moscow’s skyline shall become the best in Europe wird getitelt, wenn man spektaktulär mit gut verwechselt mags so sein...

timesonline zum Projekt, weitere Bilder sowie skyscrapernews
Die Weihnachtsinsel stellt mit 36 Arten an Seevögeln, davon 18 brütend, ein bedeutendes Territorium dar, mit geschätzten 15 Millionen Seevögeln ist es gar die an Individuen reichste Insel der Erde. Ihre jeweils weltweit größte Population haben auf Kiritimati der Phönixsturmvogel (Pterodroma alba) und der Keilschwanzsturmtaucher (Puffinus pacificus), weitere häufige Seevögel sind der Bindenfregattvogel (Fregata minor), der Weihnachtssturmtaucher (Puffinus nativitatis), der Maskentölpel (Sula dactylatra), der Rotschwanz-Tropikvogel (Phaethon rubricauda) sowie die Brillenseeschwalbe (Sterna lunata). An Landvögeln sei der seltene Fanning-Rohrsänger (Acrocephalus aequinoctialis) erwähnt, welcher nur auf der Weihnachtsinsel und der Fanninginsel (Tabuaeran) vorkommt.


klick

Warum dass Sie solch schöne Flecken dauernd bombardieren müssen wissen allerdings die Götter...
Glücklich ist, wer über Weihnachten nach Lanzarote reisen kann/darf. Und dort gibt´s viel von Herrn César Manrique zu gucken. Hier ein Bild von ihm (der Kleine in der Mitte).




Manrique war ein Höhlenmensch, äh... ein Höhlenfan. Es gibt drei wichtige Bauwerke auf Lanzarote, die stark mit Manrique und der Höhle zu tun haben: die Jameos del Agua, das Haus in Tahiche und der Mirador del Rio. Jameos del Agua ist noch so interessant. Auf dem Bild sehen Sie nicht mich:



Manrique war insgesamt Künstler, Architekt, Bildhauer und aber auch Umweltschützer. Und versuchen Sie auf Lanzarote mal 500m in eine Richtung zu gehen, oder 10 Min. irgendwohin zu spazieren, ohne auf Manrique zu treffen. Überall. So, und nun lesen Sie noch ein wenig Wiki, dann ab ins Bett.
Eigentlich suchte ich ein schönes Bild zum Titel SVP auf den Mond, nach dem Konsultieren der Arena.

Gefunden wurde diese 4-ährige Aufnahme. Passt irgendwie besser, findeni...

doppelklick

Malin Space Science Systems


eh wala!


Weiter ...

Beiträge 1 - 10 / 67