mirador

Das chilenische Dorf Tunquén scheint ein Mekka für Chillhäuser zu sein. Die Lage an der malerischen Küste und die Nähe zur Hauptstadt Santiago sind optimale Voraussetzungen dazu. Das "Chillenisches Chillhaus Tunquén Special" startet mit der Casa Mirador. Wala.

landchill

Nach einer kurzen Sommerpause geht unsere überaus beliebte Serie der tollsten Wohlfühlhäuser in der eindrücklichen chilenischen Landschaft endlich in die nächste Runde. Heute mit der "Casa Rambla" in Zapallar. Ein fürwahr einzigartiger Ausblick.
colibri

Diese Frau hat nicht nur einen sondern mehrere Vögel: Die Kolumbianerin Diana Beltran "baut" Vogelmodelle aus Papier. Wow.

heissewasserbau

In Mexikos Städten wohnen bekanntlich viele Menschen. Und deswegen wird der Platz immer weniger. Wenn deswegen so tolle Reihenhäuser gebaut werden, ist das jedoch gar nicht so schlecht wie das Beispiel von Plastik Arquitectos in der Stadt Aguascalientes zeigt.

Lustige Listen

abandoned

Wer kennt sie nicht? Die Milliarden Top 10 Listen, die täglich überall rumschwirren. Da werden irgendwelche lustigen Dinge nach irgendwelchen unübersichtigen Kriterien von selbsternannten Experten in eine zufällige Reihenfolge gebracht und zwecks größere Aufmerksamkeit mit dem Label Top 10-Liste verstehen. Auch wir haben schon mehrmals von solchen Listen berichtet. Einfach zu schön sind manche Fotos. Und auch die aktuellste Liste auf diesem Gebiet, hat wieder einiges fürs Auge zu bieten.
blaublau

Blau ist die dominierende Farbe in Chefchaoen. Die Bewohner der Kleinstadt im Herzen des Rif Gebirges im Nordosten von Marokko malen ihre Häuser und Straßen konsequent blau. Diese Tradition geht zurück in die 1930er Jahre, als Chefchaouan von jüdischen Flüchtlingen besiedelt wurden und diese das Städtchen als Erinnerung an den blauen Himmel und das Reich Gottes blau tünchten. Obwohl mittlerweile nur noch wenige Juden in der Kleinstadt wohnen, lebt die Tradition weiter und die Chefchaouaner holen regelmäßig Pinsel und Farbe aus dem Keller und streichen ihre Häuser und Straßen blau. hingehen!

skaterafloat

Bob Burnquist, 37 und Profiskater, hat in seiner langen Karriere schon fast überall einen Trick mit seinem Skateboard vorgeführt. Überall? Nein, auf dem Wasser noch nicht. Jetzt schon.

Stylish sliden

Luke Jerram und Kollegen installieren am 4. Mai eine Rutschbahn in Bristol.

Bristol Slide

£5,615 braucht er dafür und deshalb sammelt er Geld für seine Idee. Schauen Sie nur.

Wie wärs mit dito auf der Schanzenstrasse zu Bern, werte Herren?
chillhousema

Wie gestern bereits erwähnt, bin ich aus familiären Gründen regelmäßig in Boston und Umgebung. Besonders empfehlenswert finde ich einen Ausflug auf die nahe gelegene Insel Martha's Vineyard. Bei meinem nächsten Besuch, werde ich mir das Island House in der Nähe von Edgartown anschauen. Hier.

Unser aller Liebling Shigeru Ban gewinnt endlich den Pritzkerpreis!

Shigeru Ban

Kaum einer baut luftiger, kaum einer hat einen schöneren Schnauz als der Meister des «humanen und ökologischen Bauens». Herzliche Gratulation, wir freuen uns auf die Schnecke in Biel.
Beiträge 1 - 10 / 3219